Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

                      Ayurveda        

        die Königin der Ölmassagen

  

 Mehr Licht, Glückseligkeit und Harmonie

durch die heilsamen Ayurveda

Behandlungen in einer gemütlichen 

Atmosphäre mit ruhigen  Musik

und Kerzenlicht!

                    Mehr Info unter:                      

                                          Telefon:  0511/8488712
                                       Mobil: 0175/8008081

        

             Entspannung, Revitalisierung, Verjüngung,

               Gesundheit, natürliche Schönheit und ein

                                  neues Lebensgefühl

                          für Körper, Geist und Seele

     

  Ayurveda Ganzkörpermassage Gutschein  

                              

 

                            - Ideal auch als Geschenk für jede Gelegenheit -

                     Geburtstag, Valentinstag, Verlobung, Hochzeit,Weihnachten...

                            Die Gutscheine sind 1 Jahr gültig und übertragbar

                                                    auf weitere Personen                                            

 

 

Neu!!! Auktion nur für kurze Zeit!

Rücken, Nacken, Handmassage für nur 29,- €/40 Min

 

Ermäßigung auf Ayurveda  Ganzkörper Massage!

1 Std. / 49 €  -  1,5 Std. /65

Wir bieten die Massagen auch bei Ihnen zu Hause oder in Ihrem Hotel    

Die Ayurveda Massage beruht auf der traditionelle indische Heilkunst Ayurveda, welche rund 5.000 Jahre alt ist. Der Begriff Ayurveda kommt aus dem Sanskrit und setzt sich zusammen aus „Ayur“ und „Veda“, übersetzt „langes Leben“ und „ewiges Wissen“.

Somit bedeutet Ayurveda soviel wie Lebensweisheit oder das Wissen vom langen Leben. Unter einem ganzheitlichen Anspruch verbindet Ayurveda gesundes Leben und sanftes Heilen.

                             Ayurvedische Behandlungen   

   Ayurveda Massage

        http://www.ayurveda-garden.com/wp-content/uploads/2009/11/ayurveda-anwendungen.jpg

 Abhyanga - die klassische Anwendung der Ayurveda Ganzkörper-Massage.

Diese Bezeichnung kommt aus dem Sanskrit und heißt so viel wie „Massage mit Öl“. Die Verwendung von viel duftendem, warmem Öl welches mit Kräuterextrakten vermischt wird, ist die große Besonderheit dieser Massage.

Das Öl wirkt nicht nur heilsam auf die Haut. Es dringt auch tief in das Gewebe ein, wo es nährend und ausgleichend wirkt. Schlacken und Giftstoffe werden hierdurch gelöst und können ausgeleitet werden. Der Energiefluss im Körper wird aktiviert und dadurch eine Tiefenentspannung erzielt.

Synchron-Abhyanga - eine besondere Art der Ayurveda Massage. Da hier zwei Masseure gleichzeitig arbeiten, ist diese Behandlung noch effektiver und angenehmer.

Es gibt aber auch Teilanwendungen unter den Ayurveda Massagen wie zum Beispiel eine

Gesichts- und Kopfmassage, eine Rückenmassage oder eine Fußmassage. Auch hier wird mit sehr viel Öl gearbeitet.

Snehana mit Othadam
Komplette Einölung des Körpers mit nachfolgender Behandlung mit warmen Stempelkissen, die mit Kräutern und Gewürzen gefüllt sind. Dies ist eine stärkende und reinigende Behandlung, die hilft, Gifte auszuscheiden und rheumatische Leiden, Muskel- und Gliederschmerzen zu lindern.      

Shirodhara - Stirnölguss. Bei dieser Anwendung fließt aus etwa 10 cm Höhe ein feiner Öl-Strahl auf Stirn und Kopf des Behandelten. Dieser Strahl wirkt sich beruhigend auf das vegetative Nervensystem aus. Die Anwendung ist ausgleichend, harmonisierend und blutdrucksenkend. Sie ist also ideal für gestresste Menschen mit Neigung zu Bluthochdruck. Meist wird der Stirnölguss in Kombination mit einer Gesichts- und Kopfmassage ausgeführt.   

Garshan - eine andere Art der Ayurveda Massage. Diese Trockenmassage mit Seidenhandschuhen sorgt für eine bessere Durchblutung des Bindegewebes, die Lymphdrainage wird stimuliert und Schlacken werden abgebaut. Ganz nebenbei entfernt der Peeling-Effekt überschüssige Hautschüppchen.

Udvartana- Massage, bei der Mehl, spezielle Kräuter- und Sesamöl vermengt werden - damit werden Hautunreinheiten beseitigt und der Stoffwechsel angeregt. Udvartana reduziert das Fettgewebe, verbessert die Hautstruktur, normalisiert die Schweißbildung, fördert die Durchblutung und mildert die Zellulite.

Paar-Massage-Ayurveda-Massage-Genuss zu zweit

Ein schöner Ausflug zu zweit, als Paar, als Freundinnen oder Freunde

Genießen Sie zeitgleich eine ayurvedische Ganzkörper-Öl-Massage im selben Raum und fühlen sich danach gleichermaßen entspannt und erholt.

Wir bieten Ihnen die weibliche und männliche Energie - Sie entscheiden, von wem Sie massiert werden möchten.

Honig Massage

Schon Kleopatra kannte die heilende und verschönernde Kraft des Honigs. Dieses reine Naturprodukt ist eines der besten verjüngenden und zellregenerierenden Elixiere. In Ayurveda gilt Honig als Rasayana. Ein natürliches Nahrungsmittel welches Jugendlichkeit und Wohlbefinden fördert. In Kombination mit nährenden Ölen entsteht ein wunderbares Massagevergnügen. Genießen Sie diese wunderbare Kraft des Honigs und der heilsamen Öle. Wellness de Luxe.

 Abhyanga -  wohltuende Ganzkörper-Massage und

die ayurvedische Dampfsauna/Schwitzbox - Svedana, unterstützen die Gewebeentgiftung.

Durch die Wärme dringen die Essenzen der Naturöle und Biokräuter tief in das Gewebe ein und entfalten ihre heilenden und nährenden Kräfte.

Gesamtdauer der Anwendung:

100 Min./ 95 €

Dampfsauna/Schwitzbox

(Svedana)

Die ayurvedische Dampfsauna - Svedana genannt - unterstützt den Körper nach der Ölmassage durch Wärme bei der Entgiftung. Die durch die Massage gelösten Schlacken und Schadstoffe können durch die feuchte Wärme leichter abtransportiert werden. Der Kopf bleibt dabei ausserhalb der Schwitzbox, da die ayurvedische Philosophie besagt, dass der Kopf immer kühl bleiben soll.         Schwitzbox    

Die Gesundheit wird in der ayurvedischen Heilkunde als Harmonie oder Einheit des Bewusstseins mit den Körperfunktionen beschrieben. Dazu gehört auch das Wohlbefinden, das durch einen harmonischen und befriedigenden Kontakt zwischen den einzelnen Menschen und ihrer Umwelt entsteht. Ursächlich für Gesundheit oder das Fehlen davon ist die eigene individuelle Wahrnehmung der Reize, die wir von unseren Sensoren ständig empfangen.

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.